Zahnersatz abdruckfrei mit CEREC aus Berlin-Mitte

Krone, Inlay oder Veneers in nur einer Sitzung – weil uns Deine Zeit kostbar ist

Dein Leben ist zu wertvoll, um unnötig im Zahnarztstuhl zu sitzen. In Zeiten moderner digitaler Technik ist das bei Zahnersatz aus Keramik auch nicht nötig. Den bieten wir Dir mit der CEREC-Methode an. Schnell, abdruckfrei und in Top-Qualität. CEREC steht für CEramic REConstruction. Ein digitales Verfahren, um Keramik-Zahnersatz in einer Sitzung herzustellen.

  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey
  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey
  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey
  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey

Inhaltsverzeichnis

Dein freier Zahnarzt in Berlin Mitte

Zahnersatz mit CEREC bringt Dir zahlreiche Vorteile:

  • Keramik-Zahnersatz in Top-Qualität, trotz kürzerer Zeit.
  • Dein Zahnersatz passt perfekt.
  • Du bist fast live dabei und entscheidest mit.
  • Du sparst Zeit und hast nur einen Termin in der Praxis.
  • Der unangenehme Abdruck mit der Kunststoffplatte im Mund entfällt.
  • Kein Provisorium, das wochenlang in Deinem Mund wackelt.

Dr. Alexandra Frey:

„Zahnersatz in einer Sitzung klingt klasse – ist es auch. Nicht in jedem Fall möglich, aber genau das kläre ich mit Dir in einem ausführlichen Gespräch. Je mehr wir zu Beginn gemeinsam besprechen, umso schneller und genauer entsteht später Dein ästhetischer Zahnersatz.”

Beratung und Termine: 030 – 20 64 77 55 oder direkt online.

CEREC-Zahnersatz einfach erklärt

Für eine Krone drei bis vier Termine in der Zahnarztpraxis, das muss wirklich nicht sein. Dank der digitalen CAD/CAM-Technologie stellen wir Deinen Zahnersatz chairside schnell, sicher und präzise her. CAD/CAM? CHAIRSIDE? Noch etwas Neues?

  • CAD: Computer-Aided Design
  • CAM: Computer-Aided Manufacturing
  • CHAIRSIDE: Eine Behandlung direkt neben dem Zahnarztstuhl

Das musst Du Dir nicht merken. Viel spannender ist der tatsächliche Prozess in der Praxis: von der intraoralen Aufnahme in Deinem Mund bis zum fertigen Zahnersatz.

  • Die digitale Abformung: Mit einer Intraoralkamera scannen wir Deine Zähne und den kompletten Ober- und Unterkiefer einmal ab. Die Zeit des Würgereizes und der übel schmeckenden Silikonmasse im Mund ist vorbei. Deshalb heißt es auch nicht mehr Abdruck.
  • Das digitale Design: Mit einer speziellen Software planen wir jetzt Deinen neuen Zahnersatz. Wir passen die Formen und Farben an ihre zukünftige, natürliche Umgebung in Deinem Mund perfekt an. Sieh zu und entscheide gerne mit.

Die digitale Fertigung: Passt alles? Dann schicken wir die Daten an unsere moderne Fräseinheit. Aus einem kompletten Keramikblock fräst die Maschine in wenigen Minuten Deinen neuen Zahnersatz. Pack Dein Handy aus und filme gerne mit, dann hast Du eine tolle Erinnerung (und posten darfst Du es natürlich auch).


Dein Zahnersatz aus Keramik in einer Sitzung

Die Fräsmaschine beendet ihre Arbeit und wir gehen die letzten Feinheiten an. Zunächst setzen wir Deinen Zahnersatz dort ein, wo er wenig später Deine natürlichen Zähne stolz vertreten darf. 

Hier sehen wir dann, ob die eine oder andere Anpassung noch nötig ist. Form und Farbe erhalten jetzt den letzten Schliff. 

Mit dem CEREC-Verfahren fertigen wir annähernd jeden Zahnersatz aus hochwertiger Keramik, insbesondere

  • Kronen
  • Teilkronen
  • Inlays
  • Onlays
  • Veneers

Keramik bietet weitere Pluspunkte für Deinen Zahnersatz:

  • + ästhetisch
  • + verträglich
  • + nachhaltig

Keramik ist unsere erste Wahl für Deinen Zahnersatz. Warum? Das liest Du auf der Seite Zahnersatz aus Keramik “made in Berlin”.

Ist Zahnersatz in einer Sitzung auch für Dich möglich? In den meisten Fällen ist das so. Gerne besprechen wir das ausführlich in der Praxis und wir erklären Dir, wie aus digitalen Daten Dein Zahnersatz wird: 030 – 20 64 77 55 .